Impressum

Hofstetter Steuerberatung
Andreas Hofstetter
Höllweg 14
69226 Nußloch
Telefon 06224/12031
Telefax 06224/919644
E-Mail: info[at]stb-hofstetter.de
Internet: www.stb-hofstetter.de

Verantwortlich für den Inhalt (§ 6 TDG) Andreas Hofstetter

Umsatzsteuer-ID-Nummer
DE245685969

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Nordbaden, Vangerowstr.16/1, 69115 Heidelberg

Die gesetzliche Berufsbezeichnung -Steuerberater- wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Baden-Württemberg) verliehen.
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die vorstehend genannten berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Nordbaden bzw. über die Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung: HDI-Gerling Firmen u. Privat Versicherung AG, Hannover

Konzeption, Design und Realisation
www.passionfive.de


Haftungsausschluss

Urheberrecht
Die Website und deren Inhalte unterliegen dem deutschen Leistungsschutz- und Urheberrecht. Unerlaubte Vervielfältigungen außerhalb der engen Grenzen des UrhG sind ohne die schriftliche des Verfassers, Andreas Hofstetter, verboten.

Haftung für die abrufbaren Inhalte
Die abrufbaren Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die rechtlichen Hinweise sind unverbindlich und somit nicht rechtsbindend. Sie haben vielmehr einen informativen Charakter, ohne dass für die Richtigkeit eine Gewähr übernommen wird.

Haftung für Links:
Die im Rahmen der Website weiterverweisenden externen Links zu Angeboten von Dritten führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und haben mit dem Verfasser, Andreas Hofstetter, nichts zu tun. Diese Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar.

Datenschutzerklärung Stand 07.04.2011
Hofstetter Steuerberatung freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. Sie dienen lediglich dazu, Sie über unsere Aktivitäten in ihrem Interessengebiet zu informieren. Da Sie ein Recht auf Auskunft über jegliche Nutzung Ihrer Daten haben, beschreibt diese Datenschutzerklärung in Anlehnung an die §§ 4 ff. BDSG ausführlich, welche Informationen wir über Sie erheben und was mit diesen Daten geschieht.

1. Verantwortliche Stelle:
Hofstetter Steuerberatung
Andreas Hofstetter
Höllweg 14
69226 Nußloch
Telefon 06224/12031
Telefax 06224/919644
E-Mail: info[at]stb-hofstetter.de
Internet: www.stb-hofstetter.de

2. Zweckbestimmung:
Um feststellen zu können, inwiefern unser Angebot für die Nutzer von Interesse ist und verbessert werden kann, werden allgemeine, nicht-personenbezogene, insbesondere statistische Daten über die Nutzung der Website festgehalten. Dazu werden Logfile-Abfragen durchgeführt und Daten und Informationen aus Server-Protokolldateien auf ganzheitlicher Basis zusammengefasst und für Statistiken und Analysen genutzt, um die Dienste unserer Website auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Hofstetter Steuerberatung speichert personenbezogene Daten nur dann, wenn diese im Rahmen der Registrierung für einen Dienst unserer Website durch Sie angegeben wurden. Diese werden auf einer internen Datenbank vorgehalten, ausschließlich zu dem Zwecke, zu dem der Nutzer dieses angegeben hat, sofern keine Einwilligung in eine andere Nutzungsart erteilt wurde.

3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern:
Auf Ihre persönlichen Daten haben nicht alle Mitarbeiter der Hofstetter Steuerberatung Zugriff. Der Zugriff ist auf die mit dem Marketing betrauten internen Abteilungen und dort auf einzelne Mitarbeiter begrenzt.

4. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die Löschung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der vom Gesetzgeber erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die hiervon nicht betroffen sind, werden gelöscht, wenn die unter Ziffer 4 genannte Zwecke weggefallen oder sie für diese Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Zudem werden Ihre Kontaktdaten nach Widerspruch sofort gelöscht, sofern nicht andere gesetzliche Fristen entgegenstehen.