Aktuelles

  • 15.01.2009

    Erlass der Grundsteuer

    Der Erlass der Grundsteuer ist künftig von einer Ertragsminderung von mehr als 50 % abhängig und beträgt dann 25 %. Bei einer Ertragsminderung um 1... mehr

  • 15.01.2009

    Für Vereine

    Unrichtige Spendenbescheinigungen: Wer eine unrichtige Spendenbescheinigung ausstellt, haftet (schon bisher) pauschal mit 30 % der Spende für die e... mehr

  • 15.01.2009

    Für den Privatbereich

    Der Abzug von Schulgeld (in Höhe von 30 %) an Privatschulen als Sonderausgabe, die im Inland und innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschafts... mehr

  • 15.01.2009

    Arbeitszeitkonten

    Wertguthaben von Arbeitnehmern müssen ab dem 1.1.2009 vor Insolvenz durch eine doppelhändige Treuhand (sog. CTA Modell) oder ein gleichwertiges Sic... mehr

  • 15.01.2009

    Kindergeld, Kinderfreibeträge u.a.

    Das Kindergeld wird ab 2009 wie folgt erhöht:

    • ... mehr

    • 15.01.2009

      Insolvenzgeldumlage

      Der Einzug geht von den Unfallversicherungsträgern auf die Krankenkassen über, die die Umlage zusammen mit dem Gesamtsozialversicherungsbeitrag ein... mehr

    • 15.01.2009

      Lohnsteuerabzug ab 2010

      Neues Faktorverfahren für Ehegatten beim Lohnsteuerabzug (ab 2010): Bei beiderseits berufstätigen Ehegatten führt die Lohnsteuerkl... mehr

    • 15.01.2009

      Für Arbeitgeber und -nehmer

      Der sog. Übungsleiterfreibetrag von 2.100 € für bestimmte nebenberufliche Tätigkeiten kann auch bei einer Tätigkeit für eine ... mehr

    • 15.01.2009

      Grenzbeträge für Anmeldungen und Voranmeldungen

      Lohnsteueranmeldungen sind vierteljährlich statt monatlich abzugeben, wenn die Lohnsteuer für das vorangegangene Jahr nicht mehr a... mehr

    • 15.01.2009

      Umsatzsteuer ab 2010

      Der Ort der sonstigen Leistung ist neu geregelt mit Wirkung ab 2010. Dieser Ort entscheidet bei grenzüberschreitenden Sachverhalte... mehr

<< <  331.8  332.8  333.8  334.8  335.8  336.8  337.8  > >>